eDarling ist besonders beliebt bei unseren Nutzern.
Seite besuchen >>

Parship Schweiz – Funktioniert die Online-Partnervermittlung wirklich? Lohnt sich die Zeit und das Geld?

Parship 2019

Sie sind auf der Suche nach dem Mann / der Frau fürs Leben und möchten eigentlich Parship testen, wissen aber nicht, ob sich der ganze zeitliche und finanzielle Aufwand lohnt?

Wenn Sie sich diese Frage stellen, dann ist dieser Artikel definitiv etwas für Sie!

Die Dating Seite Parship wendet sich explizit an Singles, denen es um mehr, als nur eine Affäre geht. Die meisten Singles suchen hier nach einer lebenslang anhaltenden Partnerschaft

Geht das wirklich mit Parship? Stimmt es, dass sich dort „jede 11. Minute ein Single verliebt“?

Kann man generell einen tatsächlich passenden Lebenspartner übers Internet finden? Wo liegen die Stolpersteine?

Wir sind der Meinung, dass es grundsätzlich geht, und erklären Ihnen, wie die Partnervermittlung „Parship“ funktioniert. Wir zeigen ausserdem die Vor- und Nachteile von Parship auf.

Ansprechende Profiltexte schreiben? Gute Dates vorbereiten? – Alles das stresst Sie?

Keine Sorge, auch daran haben wir gedacht und versorgen Sie weiter unten mit praktischen Tipps.

Wie gut schneidet Parship im Vergleich mit anderen Partnerbörsen in der Schweiz ab? Das sind aktuell die besten Alternativen zu Parship.

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

Elitepartner ist eine der bekanntesten Online-Partnerbörsen in der Schweiz

Zu ElitePartner >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

1. Partnersuche mit Parship: Lohnt sich der Aufwand wirklich?

Sie sollten sich keineswegs unüberlegt in das Abenteuer stürzen. Parship ist teuer und kostet viel Zeit. Natürlich kann eine solche Investition sinnvoll und lohnenswert sein. Dennoch, wie bei jeder weitreichenden Entscheidung im Leben sollte diese kurz überdacht werden.

Also gilt die grundlegende Frage: Funktioniert Parship überhaupt? Gibt es die realistische Chance hier einen Lebenspartner zu finden?

Dass Parship selbst und andere Nutzniesser hierauf die passende und natürlich auch positive Antwort haben ist klar. Aber wie sieht es abseits des „Marketing-Blabla“ aus?

Natürlich gibt es Paare, die sich über Parship gefunden haben. Das würde niemand bestreiten. Aber kann davon ausgegangen werden, dass dies für alle Mitglieder realistisch ist?

Um eine seriöse Antwort auf die oben genannten Fragen zu geben, beantworten wir diese nicht nur mit „Ja“ oder „Nein“. Wir geben Ihnen im Folgenden einen Überblick, weshalb Parship für Sie funktionieren könnte und weshalb auch nicht.

Parship könnte funktionieren, weil:

  1. Parship sehr viele Mitglieder Prinzipiell gilt, je mehr Mitglieder, desto besser. Denn so scheint für jeden der richtige Liebes-Kandidat vorhanden zu sein. 
  2. Parship ein solides Matchingsystem Sprich, es werden anhand von ausreichenden Funktionen die passenden Partner vorgeschlagen.
  3. Die meisten Parship Mitglieder ernsthaft auf der Suche nach einem Partner sind

Parship könnte NICHT funktionieren, weil: 

  1. Parship nicht immer automatisch die angesagteste Dating-Plattform ist. Trends können, müssen aber nicht, die Erfolgschancen auf bestimmten Datingseiten deutlich steigern.
  2. Parship keine Fokussierungauf bestimmte Persönlichkeiten Hier tummelt sich alles, was auf der Suche ist. Hilfreich sind aber oft bestimmte Fokussierungen. Ein Klassiker wäre hier eine Ausrichtung nach Alter oder auch Lifestyle.
  3. Sie als Nutzer schnell Frust bekommen könnten, wenn sich trotz den hohen Kosten nicht gleich ein Erfolg einstellt. Klar, etwas Geduld ist immer gefragt, aber je nach Persönlichkeit besteht hier eine unterschiedliche Toleranz.

Das ist der aktuelle DatingInsider Testsieger für Partnersuche in der Schweiz

Psst! Unsere Empfehlung: eDarling



Mit Persönlichkeitstest
Zu eDarling >>

1.1 Wann und warum sollten Sie also Parship wählen?

Es gibt mittlerweile viele Datingportale. Warum also sollten Sie Parship wählen? Zumal die Mitgliedschaft bei Parship nicht billig ist.

Sehen Sie sich die oben aufgeführten Gründe genau an und überlegen Sie sich, ob Parship für Sie persönlich wohl funktionieren würde. Generell ist Parship eine Partnervermittlung die funktionieren kann.

Zwar sprechen die hohen Kosten nicht für Parship, wenn man jedoch genauer hinschaut, entpuppen sich die relativ hohen Kosten auch als Vorteil…

Wie kann das sein?

Wer viel Geld ausgibt, dem ist es ernst mit der Suche. Stimmt das?

So ganz von der Hand zu weisen ist das Argument nicht.

Warum?

Vergleicht man die Mitgliederprofile bei Parship mit denen vieler anderer Datingportale, fällt schnell auf: Parship nutzen ausschliesslich Menschen, die ernsthaft, den Partner fürs Leben suchen.

1.2 Die Vorteile und Nachteile von Parship Schweiz im Überblick:

Vorteile des Datingportals Parship

  • Angeblich über 50% Akademiker (von uns nicht nachprüfbar, denn Profilangaben können von der Realität abweichen)
  • Angeblich ausgewogenes Männer- / Frauenverhältnis (von uns nur bedingt nachprüfbar, denn Profilangaben können von der Realität abweichen)
  • Täglich viele neue Mitglieder.
  • Kostenloser Online-Ratgeber
  • Kostenloses Forum, um sich mit anderen Mitgliedern auszutauschen
  • Ruhe bei der Profilauswahl, da kein Swipe-System verwendet wird

Nachteile

  • Deutlich höhere Abokosten im Vergleich zu anderen Partnersuche-Portalen
  • Automatische Vertragsverlängerung erfordert aktive Kündigung
  • Eingeschränkte Gestaltungsmöglichkeiten beim Profil
  • Matchingsystem nicht für jeden passend
  • Geschlechtersuche nachträglich nicht änderbar

Für wen ist die Plattform Parship weniger geeignet?

Seien Sie vollständig ehrlich zu sich selbst: Suchen Sie wirklich einen festen Partner?

Falls ja, ist eine Online-Partnervermittlung wie es Parship ist, eventuell die richtige Plattform für Sie.

Und wenn Sie keine langfristige Beziehung suchen?

Dann macht Sie Parship vermutlich nicht glücklich. Denn an One-Night-Stands oder an Freundschaft+ ist dort kaum jemand interessiert.

Polyamorie auf Parship willkommen?

Unseren Erfahrungen nach auch nicht. Die meisten Mitglieder von Parship wünschen sich eine Beziehung im klassisch-monogamen Stil.

Vergleichen Sie Parship am besten direkt in unserer Liste der aktuell besten Dating-Portale und Partnervermittlungen in der Schweiz

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

Elitepartner ist eine der bekanntesten Online-Partnerbörsen in der Schweiz

Zu ElitePartner >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

2. Parship kostenlos nutzen: Geht das und macht das Sinn?

Ganz ehrlich? – Nein.

Denn einen neuen Partner können Sie nur finden, wenn Sie mit den Besuchern Ihres Profils auch kommunizieren können. Ohne zu zahlen, ist jedoch keine uneingeschränkte Kommunikation möglich. Deswegen werden Sie bei ernsthaftem Interesse um das bezahlte Parship Abo nicht herumkommen.

2.1 Die kostenlose Parship Mitgliedschaft versus der Premium-Mitgliedschaft: Alle Unterschiede im Überblick

Keine Sorge: Die Registrierung bei Parship ist immer kostenlos. Erst wenn Sie sich aktiv für eine bezahlte Mitgliedschaft entscheiden, müssten Sie für Parship bezahlen.

Hier sehen Sie, was Sie mit der kostenlosen Mitgliedschaft machen können und welche Vorteile, die bezahlte Paship Mitgliedschaft mit sich bringt:

Parship CH Kosten im Überblick

2.2 Die Parship-Kosten im Überblick

Die unterschiedlichen Pakete haben unterschiedliche Laufzeiten und Leistungsversprechen. Welches Paket, welche Kosten beinhaltet, sehen Sie hier.

Parship CH Kosten im Überblick

Gesamtpreis der Parship Abos

  • Lite: 419,40 CHF
  • Classic: 538,80 CHF
  • Premium comfort: 837,60 CHF

2.3 Zwei Möglichkeiten an Parship Rabatte zu kommen:

538,80 CHF für 12 Monate Classic-Mitgliedschaft ist nicht gerade wenig, oder?

Sie wollen Rabatte nutzen? – So geht’s!

50% Preisvorteil für den ersten Monat

Schliessen Sie binnen eines Tages nach Erstellung Ihres Profils einen Vertrag ab, zahlen Sie im ersten Monat nur die Hälfte. Doch schlaue Füchse wissen längst:

Wer wartet datet bei Parship günstiger!

Minus 20% und teilweise sogar -50% bietet Parship, um aus einem Testmitglied einen zahlenden Kunden zu machen. Wie lange müssen Sie auf solche Rabattangebote warten?

In unserem Parship Test dauerte es manchmal nur eine Woche, manchmal drei bis vier Wochen, bevor die erste E-Mail mit den Rabattangeboten eintraf.

Vorsicht Kostenfalle beim Parship Abo!

Haben Sie ein Profil bezahlt, müssen Sie schriftlich kündigen, sonst verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch. Das kann schnell teuer werden.

Doch keine Sorge:

Auch bei gekündigter Mitgliedschaft können Sie alle Funktionen bis zum Ende der Mitgliedschaft nutzen. Zahlen und gleich wieder kündigen ist also möglich.

3. Parship Funktionen: Das Portal und die Parship App unter der Lupe

Parship können Sie sowohl online am PC / Laptop oder auch bequem am Smartphone als App nutzen. Sie können beide Versionen mit dem gleichen Login bedienen.

Es spielt im also keine Rolle, wo Sie sich anfänglich registrieren. Sobald Sie sich registriert haben, können Sie sowohl das Online Portal als auch die App nutzen.

Parship-App für Android und iPhone – Das sollten Sie hierzu sonst noch wissen:

Abends auf der Couch gemütlich erste Kontakte knüpfen? Klingt verlockend?

Dann brauchen Sie die Parship App. Die ist vollständig kostenlos. Einfach im App Store herunterladen und lossurfen.

3.1 Funktionen der Parship App im Überblick: 

  • Push-Notification: Die App informiert Sie sofort, wenn Sie neue Nachrichten erhalten
  • Sie können Partnervorschläge ansehen
  • Fotoalben betrachten
  • Die eigenen Suchkriterien ändern
  • Das eigene Profil ändern / umschreiben
  • Besucher des eigenen Profils sehen
  • Selbst Kontakte knüpfen, in dem Sie Testfragen, Komplimente oder Nachrichten verschicken

Suchfunktion und Filtermöglichkeiten 

Parship Suchfunktionen

Wofür braucht man die Umkreissuche?

Wäre es nicht praktisch, wenn Ihr zukünftiger Partner gleich um die Ecke wohnt?

Nach anfänglichen Schwierigkeiten funktioniert die Parship App inzwischen stabil und bietet auch die Umkreissuche, vorausgesetzt die Ortungsdienste sind auf Ihrem Handy eingeschaltet.

Mit der Umkreissuche zeigt Ihnen Parship an, wie weit entfernt die Mitglieder wohnen. Da können sich schnell ein paar spontane Dates ergeben.

3.2 Was ist ein Matchingsystem und wie funktioniert es auf Parship?

Kann eine Software erkennen, welche Partner gut zu mir passen?

Viele Datingportale bejahen diese Frage und verwenden einen Algorithmus, um Ihnen passende Partnervorschläge zu unterbreiten.

Wie funktioniert der Algorithmus bei Parship?

Anhand des Fragebogens, den Sie zum Beginn Ihrer Profilerstellung beantwortet haben, ermittelt die Software Matchingpunkte. Je höher die Überstimmung bei den Fragen, desto höher die Matchingpunktezahl.

Funktioniert das?

Eigene Parship Erfahrungen mit dem Matchingsystem

Nach unseren Erfahrungen ist das Matchingsystem bei Parship nicht zuverlässig. Unsere Tester fanden viele interessante Profile, die nur geringe Matchingpunkte erhalten hatten.

Hingegen wurden andere Profile mit hoher Matchingpunktezahl als uninteressant bewertet.

Unser Tipp:

Verlassen Sie sich nicht auf die Matchingpunkte, sondern nutzen Sie lieber die Umkreissuche. 

3.3 Aufdringliche Anfragen? – Kein Problem bei Parship

Stellen Sie sich vor: Sie knüpfen erste Kontakte mit einem Besucher Ihres Profils, stellen dann aber schnell fest: Der Mensch ist Ihnen unsympathisch.

Und jetzt?

Keine Sorge! Bei Parship können Sie Kontakte jederzeit und dauerhaft verabschieden. Welche Auswirkungen hat die dauerhafte Verabschiedung?

Die betreffende Person sieht Ihr Profil anschliessend nicht mehr und kann Sie auch nicht mehr kontaktieren. Das schafft Sicherheit!

Wie anonym sind Sie bei Parship?

Sie stehen beruflich im öffentlichen Leben? – Parship kann damit umgehen!

Anonymität ist bei Parship grossgeschrieben. Denn Ihre Profilbilder sehen andere Benutzer anfänglich nur stark verschwommen. Sie können bei jedem Kontakt entscheiden, ob Sie die Bilder frei geben oder nicht.

4. Es geht los: Die Anmeldung bei Parship und alles was dabei wichtig ist

Schritt 1 – Wen suchen Sie?

Gehen Sie auf parship.com und wählen Sie das Land Ihrer Wahl. Parship fragt Sie nach Ihrem Geschlecht und welches Geschlecht Sie suchen. Anschliessend tippen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und suchen sich ein Passwort aus.

Das war es! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

Schritt 2 – Der Fragebogen: Grundlage für die Partnervorschläge

Nach einem kurzen Tutorial möchte Parship ein paar Antworten von Ihnen:

Wo leben Sie? Was sind die Hauptgründe für Ihren Wunsch nach einer Partnerschaft? Auch was Ihnen in einer Partnerschaft besonders wichtig ist, will der Fragenkatalog von Ihnen wissen.

Wie geht es weiter?

Es folgt ein Test, bei dem Ihnen zwei abstrakte Bilder gezeigt werden. Sie sollen wählen, welches Ihnen mehr zusagt.

Warum fragt Parship all diese Dinge?

Der Matching-Algorithmus von Parship vergleicht Ihre Antworten mit denen anderer Mitglieder und ermittelt so die besten Partnervorschläge für Sie.

Schritt 3 – Foto hochladen und fertig?

Leider ist das bei Parship nicht ganz so leicht.

Denn manche Bilder lehnt Parship ab. Sportliche Männer, die ein Bild mit nacktem Oberkörper hochladen möchten, lernen schnell: Zu viel nackte Haut akzeptiert Parship nicht. Die Bilder werden abgelehnt.

Ob das sinnvoll ist?

Schritt 4 – Wer sind sie?

Sie wollen gleich loslegen?

Vorher müssen Sie noch zwei Fragen aus dem Fragenkatalog beantworten. Z. B.: Wie sieht ein guter Tag bei Ihnen aus? Oder: Was ist Ihnen besonders wichtig?

Wir raten:

Zögern Sie nicht, sondern tippen Sie einfach drauf los.

Schritt 5– Der Begrüssungstext

Der Begrüssungstext ist besonders wichtig. Warum? Diesen Text lesen Ihre zukünftigen Profilbesucher als Erstes. Hier ist Kreativität gefragt.

Schreibblockade? Sie wissen nicht, was Sie schreiben sollen?

Keine Sorge! Weiter unten geben wirpraktische Tipps rund um das Thema Profilgestaltung.

Gratulation! Sie haben es geschafft.
Alle bisherigen Schritte waren kostenlos. Viel Spass beim Entdecken des Portals und seinen Mitgliedern!

4.1 Mailflut von Parship – So passen Sie die Einstellungen an

Wollten Sie immer schon mehr Mails bekommen?

Kein Problem. Binnen 2 Stunden, nachdem Sie ihr Profil ausgefüllt haben, dürften Sie etliche Mails in Ihrem Mailpostfach vorfinden. Und worüber informiert Parship Sie?

Über die Besucher Ihres Profils, Komplimente, Kontaktanfragen – für absolut jede Aktion erhalten Sie eine E-Mail.

Zu viele Mails?

Unter den Einstellungen finden Sie den Reiter „Benachrichtigungen“. Dort können Sie festlegen, wann Parship sie via Mail kontaktieren soll.

Das ist unser aktueller Testsieger in der Kategorie: Partnersuche

Psst! Unsere Empfehlung: eDarling



Mit Persönlichkeitstest
Zu eDarling >>

5. So leicht überzeugen Sie mit Ihrem Parship Profil

Ein ansprechendes Profil ist der Garant für Erfolg und Spass auf jeder Partnerbörse - wir zeigen, wie es Ihnen gelingt, mit Ihrem Parship Profil für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen.

Los geht’s!

5.1 Warum sind Fotos wichtig und wo bekommen Sie schnell gute Fotos her?

Seien Sie einmal ganz ehrlich zu sich selbst. Wenn Sie ein neues Profil betrachten, was reizt Sie besonders?

Das Foto, oder?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte; und obwohl bei Partnerbörsen die Bilder anfänglich nur verschwommen sind, klicken die Benutzer immer auch auf das Album.

Ein ansprechendes Gesicht, lebendige Augen, Sexappeal, Sportlichkeit … Finden wir diese Aspekte in den Fotos des anderen, dann entsteht Anziehungskraft.

Gerade auf Parship, wo es für viele um das ganz grosse Glück geht, sollten Sie viel Zeit in Ihre Fotos investieren.

Sie haben keine guten Fotos von sich?

Ändern Sie das. Ein gutes Foto entscheidet oft darüber, ob Ihr Traumpartner Sie anschreibt oder auf Ihre Kontaktanfrage positiv reagiert. Also jammern Sie nicht lange, sondern packen Sie es an!

Ein heisser Tipp für alle, die nicht viel Geld ausgeben wollen: Picture People.

Was zeichnet gute Profilbilder aus?

Stehen Sie zu sich selbst. Vertuschen Sie nichts. Verwenden Sie keine unscharfen Bilder.

Finden Sie Profilbilder interessant, auf denen die Menschen nur grummelig oder in Denkerpose zu sehen sind? – Vermutlich nicht. Deshalb gilt:

Zumindest auf dem ersten Foto sollten Sie lächeln oder lachen!

Haustiere, Autos, Kinder – Eine gute Idee für Ihr Profilfoto?

Vergessen Sie niemals: Die Besucher Ihres Profils möchte mit Ihnen eine Beziehung eingehen. Nicht mit Ihrem Auto, nicht mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze und – Pardon die Ehrlichkeit – auch nicht mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn.

Nach unseren Parship Erfahrungen führen Katzen und Hundebilder zu Frust beim Besucher. Sollten Sie Ihren Liebling unbedingt abbilden wollen, sorgen Sie dafür, dass im Mittelpunkt des Bildes immer sie selbst stehen.

Parship

5.2 Ihr Profiltext – So erhöhen Sie die Anzahl der Zuschriften

Sie wollen angeschrieben werden, korrekt? Und nicht nur einmal, sondern oft!

Dann überlegen Sie mal: Worauf soll ein Besucher Ihres Profils beim Anschreiben eingehen? Ihnen fällt nichts ein? – Dann haben Sie vermutlich zu wenig Anreize gesetzt.

Wir verraten hier, wie Sie für Gesprächsstoff sorgen!

Möglichkeit 1:
Schreiben Sie, welche Aktivitäten für Sie am nächsten Wochenende infrage kämen. Thermenbesuch? Radtour? Kochabend? Kinoabend?

Setzen Sie am Ende eine Frage darunter: Wärst du beim Kochabend dabei? Was isst du gern?

Möglichkeit 2:
Berichten Sie von einem Patzer in Ihrem Leben. Hört sich komisch an?

Weil wir selbst oft genug in Fettnäpfchen getreten sind, finden wir es sympathisch, von den Missgeschicken anderer zu lesen. Das lässt uns mitfühlen und führt zu Sympathie.

Warum ist das wichtig?

Beginnen wir, für eine uns bisher unbekannte Person Sympathie zu empfinden, dann fällt uns die Kontaktaufnahme wesentlich leichter.

Möglichkeit 3:

Schaffen Sie Leichtigkeit durch Humor. Warum ist Humor wichtig?

Weil wir alle gerne lachen. Noch schöner ist das Lachen in Gemeinschaft. Ausserdem trägt Humor über die schwierigsten Situationen hinweg.

So bringen Sie Humor in Ihr Profil!

Nach unseren Parship Erfahrungen eignet sich die Frage „Als Kind war ich der festen Überzeugung, dass“ besonders gut, um Humor ins Profil zu bringen. Erzählen Sie mal, an welche lustigen Irrtümer haben Sie als Kind geglaubt?

Benennen Sie „must haves“

Überlegen Sie kurz und zücken Sie einen Stift.

Was hat Sie an Ihren bisherigen Partner immer gestört? Im Urlaub, im täglichen Miteinander, beim Sex?

Wenn Sie über diese Frage nachdenken, fallen Ihnen garantiert ein paar Eigenschaften ein, die Sie beim zukünftigen Partner nicht vorfinden möchten.

Verwenden Sie die Parship Frage „Drei Dinge, die mir wichtig sind“ und schreiben Sie all diese Eigenschaften auf.

Warum ist das sinnvoll?

So ersparen Sie sich Dates, die wegen fehlender Gemeinsamkeiten ohnehin scheitern würden.

5.3 Wählen Sie keine Partner, die völlig anders leben als sie selbst

Wie ist das gemeint?

Ein Beispiel: Sie verbringen Ihre Abende gern zuhause vor dem Fernseher und treiben eher selten Sport. Die attraktive Eventmanagerin mit dem lebendigen Profil und der sportlichen Figur mag Ihnen auf den ersten Blick äusserst sympathisch erscheinen. Aber was glauben Sie?

Wie lange dauert es, bis Sie sich von der Lebensweise der Eventmanagerin gestresst fühlen und Sie von Ihnen gelangweilt ist?

Sie verstehen das Problem?

So attraktiv vollkommen anders tickende Menschen auf uns manchmal auch wirken:Gibt es kaum Gemeinsamkeiten, ist der Frust vorprogrammiert. 

Stehen Sie zu sich selbst!

Sehen Sie also gerne Filme oder Serien?

Das ist absolut okay. Versuchen Sie nicht, diese Eigenschaft zu kaschieren. Stehen Sie viel mehr dazu und suchen Sie jemanden, der diese Leidenschaft mit Ihnen teilt.

Unser Tipp:

Bennen Sie Ihre Lieblingsfilme und Serien in Ihrem Profil. Glauben Sie uns: Menschen, die einen ähnlichen Filmgeschmack haben, teilen oft auch viele andere Eigenschaften miteinander.

Mit den eigenen Stärken werben – So geht’s!

Denken Sie einen Augenblick nach: Wie könnte Ihr zukünftiger Partner von Ihren Stärken profitieren?

Bleiben wir beim Beispiel: Sie sehen gern Filme und Serien. Dieser Zeitvertreib muss beileibe nicht langweilig sein.

Wären Sie vielleicht sogar bereit, vorher ein gutes Gericht zu kochen, um den Film anschliessend gemeinsam so richtig zu feiern?

Nutzen Sie Ihren Profiltext, um Ihrem zukünftigen Partner von dem Gewinn Ihrer Stärken zu erzählen.

Und so geht’s:

„Ich koche dein Lieblingsessen, du wählst den Film und dann steht einem gelungenen Abend nichts mehr im Wege“ klingt doch deutlich besser, als: „Ich mag Filme.“ – Finden Sie nicht?

5.4 Torschlusspanik? Bitte unbedingt vermeiden!

„Bitte helft mir, ich brauche dringend einen Partner!“

Was glauben Sie wohl, wie viele Nachrichten erhalten Sie, wenn Sie diese Überschrift in Ihr Profil schreiben? - Nicht sehr viele vermutlich.

Trotzdem spricht der Subtext vieler Profile genau diese Sprache. Hinter anbiedernden Profiltexten und langweiligen Selfies wittert man förmlich die Einsamkeit des Menschen dahinter.

Wie vermeiden Sie diesen Eindruck?

Stehen Sie zu sich selbst. Benennen Sie klar, was Sie einerseits gar nicht leiden können, aber auch was Ihnen sehr gut gefällt.

Lächeln Sie auf den Fotos und berichten Sie optimistisch von Träumen und Ideen, die Sie gerne mit Ihrem Partner verwirklichen würden.

Sie sind sehr schüchtern? – Diese Lösung bringt‘s!

Wir Menschen sind nicht alle gleich. Manche von uns brauchen länger, um sich auf Partnerbörsen wohlzufühlen.

Gehören Sie zu den schüchternen Menschen?

Wenn ja, dann gibt’s einen Trick.

Vergessen Sie für ein paar Wochen die Suche nach dem Partner Ihres Lebens. Besuchen Sie stattdessen das Parship-Forum und lesen Sie die Beiträge der anderen. Antworten Sie auch darauf!

Warum?

Indem Sie anderen helfen, Ihre Schwierigkeiten zu überwinden, werden Sie Stück für Stück Ihre eigenen Unsicherheiten los. Glauben Sie uns, es funktioniert!

Parship

6. So datet man mit Erfolg auf Parship

Unseren Erfahrungen nach passiert bei Dates auf Parship eines sehr häufig:

Die Suche nach dem ganz grossen Glück schafft richtig, richtig Stress beim Daten. Doch keine Sorge!

Im kommenden Kapitel versorgen wir Sie mit praktischen Tipps rund um das Thema: Erfolgreich Daten auf Parship

6.1 Der passende Ort für das erste Parship Date

Eine Universalregel für den passenden Ort gibt es natürlich nicht. Aber die Wahl des Ortes kann den Verlauf sehr unterstützen.

Und so geht’s:

Möglichkeit 1 – Datingorte für Schüchterne
Wenn Sie bei Dates nur schwer auftauen, wählen Sie als Startpunkt einen Ort, der Ihnen gut bekannt ist. Etwa ein Restaurant, dass Sie schon öfter besucht haben.

Warum?

Die gewohnte Umgebung verschont Sie mit zusätzlichem Stress.

Ausserdem: Da Sie die Karte schon kennen und vorher wissen, was Sie essen wollen, haben Sie Zeit Ihr Gegenüber bei der Auswahl zu beobachten. Versuchen Sie’s.

Möglichkeit 2 – So schaffen Sie ein gemeinsames Erlebnis
Sie können es nicht leiden, beim Date immer wieder über sich selbst zu reden? – Kein Problem, das müssen Sie nicht.

Besuchen Sie mit Ihrem Date ein Museum, den Zoo oder ein Kabarett. Die abwechslungsreiche Umgebung schafft unzählige Gesprächsgelegenheiten.

So kann man einander recht zwanglos begegnen, ohne dem anderen ständig seine persönliche Lebensgeschichte erzählen zu müssen.

Möglichkeit 3 – Wie Sie mutige Partner finden
Manche Menschen mögen Mut und wollen diese Eigenschaft auch bei Ihrem Partner finden.

Hier unser Tipp für die Abenteuerlustigen:

Treffen Sie sich zum Warmwerden in einem Café. Besuchen Sie nach einer Stunde ein Ihnen beiden unbekanntes Event. Etwa einen Escape-Room oder ein Dinner im Dunkeln.

Warum der Tipp?

Bei diesen Events zählt Mut, Spontanität und die Bereitschaft die eigene Komfortzone zu verlassen. Und genau das suchen Sie doch, oder?

Ein weiterer Bonus: Man lernt sich in recht kurzer Zeit auf sehr intensive Weise kennen.

6.2 Das Date beginnt: So schaffen Sie Sympathie schon in den ersten 2 Sekunden!

Wir alle lieben good vibrations, korrekt?

Fröhliche Menschen sind attraktiv, und deshalb gilt gleich zu Beginn:

Lachen oder lächeln Sie Ihren Partner an, wenn Sie ihn / sie das erste Mal sehen. Tun Sie das nicht, sinkt die Chance, dass Ihr Gegenüber Sie attraktiv findet sehr stark!

Tragen Sie Kleidung, in der Sie sich zu 100% wohlfühlen. Schuhe, Hose, Hemd – alles das sollte Ihnen gutstehen und Sie sollten sich darin ungezwungen bewegen können.

Bekunden Sie Ihre Freude über das Treffen und leiten Sie ein Gespräch ein: „Hey, ich freue mich, dich zu sehen. Erzähl, wie geht’s dir?“

Ob es aktuell bessere Parship Alternativen gibt, sehen Sie auch in unserer Vergleichsliste.

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

Elitepartner ist eine der bekanntesten Online-Partnerbörsen in der Schweiz

Zu ElitePartner >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

6.3 Themen die sich für das erste Date (nicht) eignen

Gerade Männer tun sich unseren Erfahrungen nach oft schwer damit, Themen für das erste Date zu finden. Ihnen geht es auch so?

Kein Problem – Wir helfen Ihnen!

a) Keine Altlasten

Glauben Sie, es ist eine gute Idee, sich beim ersten Date über gescheiterten Beziehungen zu unterhalten?

Wir nehmen die Antwort vorweg. - Nein, das ist es nicht. Warum?

Ihr zukünftiger Partner hat, genau wie Sie, ein Recht auf einen Neustart. Weg mit dem Groll über die letzte Trennung. Sie haben Ihre Lektion gelernt und dürfen dies auch von Ihrem Gegenüber erwarten. Jetzt lautet der Auftrag: Lernen Sie Ihr Gegenüber unbefangen kennen. Alles andere wäre unfair.

b) Beruf oder Hobbys – Was gefällt Ihnen daran?

Lebendig erzählen können wir am besten über Themen, bei denen wir uns auskennen, korrekt?

Es ist absolut in Ordnung beim ersten Parship-Date über Ihren Beruf oder geliebte Hobbys zu sprechen.

Noch ein Tipp

Fragen Sie Ihren auch Ihren Datingpartner nach seinen / ihren Hobbys und warum er / sie speziell dieses Hobbie gewählt hat.

c) Machen Sie Komplimente

Was hat Ihnen am Profil des anderen besonders gut gefallen? Machen Sie ihm oder ihr ein Kompliment darüber.

Gefällt der Schal oder die Ohrringe, die Ihr Date trägt? Auch das ist ein guter Anlass für ein Kompliment. Aber bitte immer schön ehrlich bleiben und nicht übertreiben!

d) Parship Dating-Empfehlungen an die Herren

Für viele Frauen ist Vertrauen ein Grundstein für jeden weiteren Schritt in Richtung Beziehung. Und worum geht’s bei Parship? – Genau! Ein neuer, fester Partner wird gesucht.

Wie schaffen Sie vertrauen?

Zeigen Sie sich offen. Berichten Sie von eigenen Schwächen und lachen Sie ruhig über schräge Angewohnheiten von Ihnen. Die meisten Frauen mögen so etwas, weil Sie sich selbst dann weniger unzulänglich fühlen.

e) Parship Dating-Empfehlungen an die Damen

Männer ticken anders als Frauen! Das ist eine ganz neue Weisheit, nicht wahr?

Aber was genau läuft bei Männern oft anders ab, als bei Frauen?

Die Kommunikation! – Männer kommunizieren oft viel sparsamer untereinander, als es Frauen tun. Vieles, was für Frauen wichtig ist, ist Männern vollkommen gleichgültig.

Ihr männlicher Datingpartner redet kaum, und jetzt?

Das muss kein Desinteresse sein. Im Gegenteil: Je wichtiger Männern eine Sache ist, desto vorsichtiger gehen Sie in der Regel vor.

Sie wollen mehr Information über ihn? – So gelingt es!

Erklären Sie ihm, warum Sie sich mehr Informationen wünschen. Helfen Sie ihm dann mit einer offenen Frage. Etwa so:

„Ich muss dir sagen, ich finde dich total sympathisch. Erzähl doch mal, was würdest du mit deiner zukünftigen Partnerin gemeinsam unternehmen wollen?“

6.4 Ihre Parship Dates misslingen? So schaffen Sie Abhilfe

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, das gilt gerade auch für Dates. Ihre Dates enden wiederholt ergebnislos?

Dann raten wir Ihnen: Analysieren Sie Ihre Dates.

Fragen Sie sich: Was hat gefehlt? Hätten Sie sich vorher mehr Fotos gewünscht, um zu prüfen, ob es optisch passt? Schreiben Sie das in Ihr Profil. Aber seien Sie im Gegenzug auch bereit, entsprechende Fotos zu liefern.

Wiesen Ihre Datingpartner Eigenschaften auf, die für Sie zu den No-Gos gehören? Bessern Sie Ihren Profiltext entsprechend aus.

Hätten Sie jedes Mal ein weiteres Date gewünscht, aber Ihr Gegenüber nicht? Dann haken Sie nach, woran es gelegen hat. Wenn Sie freundlich fragen, und versprechen anschliessend nicht zickig zu reagieren, dann erhalten Sie bestimmt eine Antwort. Hören Sie gut zu!

6.5 Der erste Kuss beim Date - So machen Sie es richtig!

Wenn es richtig zu knistern beginnt, entsteht schnell die Lust nach einem Kuss. Küsse sind höchst erotisch und wecken Lust auf mehr.

Wie stellen Sie das an?

Hier ein Tipp:

Bei schüchternen Personen empfiehlt sich eine Ankündigung. Sehen Sie Ihrem Gegenüber in die Augen, lächeln Sie und fragen Sie: „Ich würde dich wahnsinnig gern küssen, was hältst du davon?“

Warten Sie aber in jedem Fall die Antwort ab!

Fühlt Ihre Gegenüber genau wie sie, werden Sie lächelnd eine Zusage erhalten. Küsse werden selten abgelehnt.

Aber Achtung an die Herren der Runde:

Beim Küssen beugen wir uns niemals über die Frau. 90% des Weges dürfen Sie machen. Aber die letzten 10% muss sie gehen. Achten Sie darauf!

6.6. Warum aufhören, wenn es am Schönsten ist?

Sie suchen den Partner für eine möglichst lange Beziehung. Richtig?

Haben Sie es eilig?

Kennen Sie das Problem, dass Sie manchmal ein Date nicht beenden, obwohl Sie merken, es hakt bei der Sympathie?

Gerade Frauen fällt es manchmal schwer, ein klares „Nein danke“ zu formulieren, obwohl Sie es eigentlich wollten.

Wie beugen Sie vor? - Legen Sie eine Pause ein.

Sie haben einander geküsst und die Frage, gehen wir zu dir oder zu mir, liegt Ihnen schon auf den Lippen?

Manchmal ist es ratsam, das zweite Date auf den nächsten Tag zu verlegen. So kann jeder das erste Date in Ruhe reflektieren. Sollte anschliessend doch eine Absage kommen, fällt es leichter zu einer emotionalen Distanz zurückzufinden.

6.7 Es funkt nicht? So beenden Sie Ihre Parship Dates taktvoll

Es funkt nicht beim Date, und jetzt?

Die Antwort ist klar, man muss es dem Gegenüber mitteilen. Jeder hat das Recht auf klare Auskünfte. Besonders wenn es um Liebesangelegenheiten geht.

Aber wie sagt man es?

Am besten in einem Satz, ohne Vorwürfe zu machen: „Es tut mir leid, aber bei mir hat‘s leider nicht gefunkt.“ Punkt.

Mehr ist nicht nötig?

Nein. Mehr brauchen Sie nicht zu sagen. Wir alle gehen auf Dates, weil wir uns verlieben wollen. Klappt das nicht, ist das immer für beide Seiten eine kleine Enttäuschung. Es ist also nicht Ihre Schuld, wenn es nicht klappt.

6.8 Einmalige Dates? – So holen Sie dennoch das Beste für sich heraus

Es hat nicht gefunkt, war also alles sinnloser Zeitvertreib?

Wir sind anderer Meinung. Auch aus einmaligen Dates kann man einiges für sich mitnehmen.

Wie geht das?

Jeder Mensch hat Stärken, von denen wir lernen können. Überlegen Sie mal: Welche Stärke hatte der Mensch, den Sie eben getroffen haben? Was hat er oder sie richtig gut gemacht und wo könnten Sie sich etwas abgucken?

Warum die Frage?

Wenn wir uns einander auf diese Weise betrachten, müssen wir uns nicht verurteilen und können auch aus kurzen Begegnungen viel lernen. Versuchen Sie es mal.

Denken Sie an Ihr letztes Date: Was hätten Sie von der Person lernen können?

7. Ist Tinder eine Alternative zu Parship?

Suchen Sie wirklich eine lebenslange Partnerschaft?

Wenn ja, dann wird Sie Tinder vermutlich schnell frustrieren.

Warum?

Unseren Tinder Erfahrungen nach suchen nur wenig Menschen auf Tinder einen Lebenspartner. Vielen geht es mehr um eine Affäre oder einen kurzen Urlaubsflirt.

7.1 Wie funktioniert das Swipe-System bei Tinder?

Tinder bietet sehr niederschwellig die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Die Auswahl erfolgt über das so genannte Swipe-System.

Wie funktioniert das?

Sehen Sie sich das Bild einer Person an. Wischen Sie anschliessend (auf der Smartphone App) mit dem Finger das Profilbild nach links, finden Sie die Person uninteressant und möchten keinen weiteren Kontakt.

Wischen Sie das Profilbild nach rechts, signalisieren Sie, dass Sie die Person gut finden.

Erst wenn beide Parteien das Profilbild des jeweils anderen nach rechts gewischt haben, gilt der Match als bestätigt. Erst jetzt können Sie einander anschreiben.

7.2 Darum ist Tinder keine echte Alternative zu Parship – Fazit

Die Auswahl, ob uns jemand gefällt oder nicht, wird bei Tinder nach sehr oberflächlichen Kriterien getroffen. Auch die Begrenzung des Profiltextes auf 500 Zeichen lässt kaum Raum für Tiefgang. Fotos sind das A und O bei Tinder!

Es stimmt schon. 4,1 Millionen bezahlte Mitglieder (weltweit) sind eine stattliche Zahl. Doch was nützt einem das, wenn nur etwa 20% auf der Suche nach einer festen Beziehung sind?

Wäre es dann nicht sinnvoller, ein Portal zu verwenden, wo Sie auf mehr Gleichgesinnte treffen?

Gibt es bessere Alternativen zu Parship in der Schweiz? Sehen Sie hier unseren Vergleich.

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

Elitepartner ist eine der bekanntesten Online-Partnerbörsen in der Schweiz

Zu ElitePartner >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

8. Ist ElitePartner eine Alternative zu Parship

Grundsätzlich gesprochen ja.

ElitePartner stellt die Bildung der Mitglieder sehr in den Vordergrund. Ist Ihnen dieser Aspekt wichtig, dann könnte ElitePartner interessant für Sie sein.

8.1 Das sollten Sie über Elitepartner wissen

Auch ElitePartner wendet sich an Menschen, die es ernst meinen mit der Suche.
Der Aufbau der Profilerstellung, die Umkreissuche, die Suchkriterien und der Umstand, dass Sie für die Kontaktaufnahme zahlen müssen – All das verläuft sehr ähnlich wie bei Parship.

Auch interessant zu wissen: Parship und ElitePartner gehören seit 2016 dem gleichen Unternehmen an.

Die Abomodelle sind bei ElitePartner allerdings etwas freundlicher, da auch Abos für 3 Monate angeboten werden.

Parship bietet hingegen eine höhere Anzahl an Mitgliedern. Das ist besonders interessant für Menschen, die in ländlicheren Gegenden wohnen.

Sehen Sie hier wie Parship und Elitepartner im Gesamtranking in der Schweiz abschneiden:

Mit Persönlichkeitstest

eDarling ist für Singles gedacht, die sich vor allem nach einer ernsthaften Partnerschaft sehnen.

Zu eDarling >>

Elitepartner ist eine der bekanntesten Online-Partnerbörsen in der Schweiz

Zu ElitePartner >>

Testsieger Stiftung Warentest

Wer die wahre Liebe sucht, ist bei Parship richtig.

Zu Parship >>

Diese Seite gibt es auch in anderen Ländern und Sprachen:

de-AT | de-CH | de-DE